Login

Freizeitaktivitäten

Gemeinde LeutaschEntdecken Sie die Naturparkgemeinde Leutasch in der
Olympiaregion Seefeld: Der vielfältige Urlaubsort im Leutaschtal
liegt auf einer Seehöhe von 1.136 Metern. Im Sommer bezaubern
zahlreiche Wanderwege: von gemütlichen Wanderungen bis zu
anspruchsvollen Touren hinauf zu den machtvollen Gipfeln
                   des  Wettersteingebirges



Ob bei einer Wanderung um den Weidachsee, am Besinnungsweg MENSCHsein
oder der Adlerweg-Eintagestour am Ganghoferweg ins Gaistal: Abwechslungsreiche
Wanderwege führen ausgehend von Leutasch in die umliegende Bergwelt.


Mountainbiker entdecken das Almenparadies Gaistal auf einer
rund 4 Stunden dauernden, mittelschwierigen Tour. Anspruchsvolle
Mountainbiker erwartet mit der schwierigen, rund 8 Kilometer langen
Tour auf den Katzenkopf die passende Herausforderung.


Ganghofer - Museum
Leutasch lässt auch für kulturell Interessierten keine Wünsche offen: Besichtigen Sie
etwa das Kulturhaus Ganghofermuseum, das spannende Einblicke in das Leben und
Wirken des deutschen Schriftstellers Ludwig Ganghofer gewährt.


Leutaschklamm
Kinder freuen sich über die erlebnisreiche Leutascher
Geisterklamm mit tollem Blick auf den rund 23 Meter
hohen Wasserfall.

Im Kletterwald in der Leutascher Geisterklamm kommen
Klettermaxe voll auf ihre Kosten:

Durch das ausgeklügelte Sicherungssystem können Sie von einer zentralen Plattform
aus Ihren Weg frei wählen und nach persönlichem Belieben die Kletterelemente aussuchen.

Leutasch liegt inmitten des Alpenparks Karwendel: Entdecken Sie die Flora und Fauna
des mehr als 700 Quadratkilometer großen Schutzgebietes.

Sollte es Ihnen trotzdem mal langweilig werden oder das Wetter spielt nicht ganz mit, dann
gibt es in der Nähe zahlreiche Ausflugsziele die sich lohnen: